Aktuelles

Wir freuen uns Herrn Prof. Dr. Sven Meier im Stiftungsrat der Dr. Axel Münch Stiftung begrüßen zu dürfen. Herr Prof. Dr. Meier ist Professor um Bereich der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule Offenburg. Wir sind gespannt auf die Ideenimpulse und das Know-How aus diesen sehr technischen Fachbereichen.
____________________________________________
Zum neuen Jahr hat die Dr. Axel Münch Stiftung die finanzielle Unterstützung einer Masterarbeit im Bereich der Schmierstoffuntersuchung für BHKW-Motoren übernommen. Diese Arbeit wird vom Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik IWM, speziell durch die Abteilung für Verschleißschutz und Technische Keramik, betreut. Eine genauere Beschreibung des Projekts finden sie hier.

____________________________________________

Der Abschlussbericht zum jahrelang geförderten Projekt Systemp ist nun da. Er kann hier heruntergeladen werden. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut IWM so gut funktioniert und sind von den Ergebnissen sehr begeistert.
Mit Hilfe dieses Forschungsvorhabens, wurden die Grundsteine für eine Substratvorbereitungsmethode entwickelt, die zu einer erhöhten Schichthaftung führen kann, bei gleichzeitiger Verbesserung der mechanischen Eigenschaften der Randschicht durch Einbringen von Eigenspannungen und Gefüge- veränderungen. Genaueres können Sie gerne auf der Systemp-Seite oder im Abschlussbericht nachlesen. Bei Fragen, können Sie sich auch gerne an uns wenden.
____________________________________________
Das Systemp-Projekt hat ein erfolgreiches Ende gefunden. Die Ergebnisse dieses gemeinsamem Projekts mit dem Fraunhofer IWM werden in Kürze als Zusammenfassung auf dieser Seite zu finden sein.
____________________________________________
Der offizielle Trailer ist zum 30. Jahrestag der Katastrophe in Tschernobyl raus - einfach hierüber anschauen.
Es regt zum Denken an.

____________________________________________

Hier und dort sind mal wieder kleine Updates vom Filmprojekt "Roadside Radiation" des Earlybirdpicture-Teams .
Viel Spaß beim Schauen der Videos!!
wünschen Ihnen die Dr. Axel Mümch Stiftung und Earlybirdpictures.
____________________________________________
Wir sind sehr erfreut darüber, die junge Filmproduktionsfirma Earlybirdpictures unterstützen zu können. Aus einer ganz besonderen Perspektive dokumentiert das Non-Profit-Projekt ROADSIDE RADIATION die schrecklichen Auswirkungen der Havarie des Kernkraftwerks Tschernobyl. Folgendes Zitat soll den Filminhalt und die Herangehensweise an die Thematik beschreiben: "Teschernobyl ist nicht allein eine technische Erzählung, eine medizinische oder einer politische. Tschernobyl ist vor allem eine menschliche Erzählung - und darin eine individuelle."

Die Dr. Axel Münch Stifung freut sich schon jetzt auf das Ergebnis.

Hier geht es zur offiziellen Film-Homepage.
Falls Sie dieses Projekt auch unterstützen wollen, klicken Sie bitte hier.

____________________________________________

Die Dr. Axel Münch Stiftung freut sich über die Unterstützung vom grünen Papst in Sachen Energiewende und Generationenverantwortung. Auf diesem Link werden Sie weiter zur Enzyklika des Papstes Franziskus geleitet.
Eine lesenswerte Einschätzung von Herrn Prof. Dr. Edenhofer dieser Schrift finden Sie auf der Hompage des Potsdam-Instituts für Klimafolgeforschung - Sueddeutsche Zeitung Artikel.
 
Den aktuellen Flyer können Sie sich hier runterladen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse! Bei aufkommenden Fragen, schreiben Sie uns einfach an.